Häufig gestellte Fragen

Was ist Prospektangebote.de?

Prospektangebote wurde 2008 gegründet und ist seitdem die größte unabhängige Werbeprospektplattform in Deutschland. Unser Team trägt täglich die aktuellsten Online-Prospekte, Magazine und Lookbooks von allen (großen) Geschäften in Deutschland zusammen. Neben dem Angebot auf unserer Website ist es Verbrauchern auch möglich, einen persönlichen Newsletter zu erstellen oder Benachrichtigungen von Lieblingsgeschäften zu erhalten. Beide Dienste sind kostenfrei und werden mittlerweile von zehntausenden Konsumenten genutzt. Prospektangebote.de: „Alle Prospekte von A bis Z."

Werden meine Daten verwendet werden, wenn ich mich anmelden?

Ja, Ihre Daten werden verwendet, aber ausschließlich für die Empfehlung von Prospekten und Geschäften.

Wie erstelle ich ein Konto?

Oben rechts auf unserer Website können Sie sich mit einer E-Mail-Adresse oder Facebook registrieren. Dann können Sie sich entscheiden, ob Sie sich mit Facebook anmelden oder Sie geben Ihre Daten ein. Sodann werden Sie darum gebeten, Ihr Konto über die angegebene E-Mail zu aktivieren, was automatisch erfolgt, sobald Sie auf den Link in der E-Mail klicken. Nach dem ersten Login werden Sie gebeten, Ihre Adresse einzugeben, damit wir Ihnen die Prospekte von dem Supermarkt anzeigen können, der Ihnen am nächsten ist. Ihr Account funktioniert auch in der Prospektangebote-App.  

Ich habe eine Beschwerde über die Verteilung der Papierprospekte in meinem Briefkasten. Was kann ich tun?

Wir, Prospektangebote.de, sind nur dafür zuständig, Online-Prospekte auf unserer Website zu publizieren. Wenn Sie eine Beschwerde über die Papierprospekte haben, können Sie sich an den Händler wenden, der auf dem Prospekt oder dem Prospektpaket aufgeführt ist.

Ich möchte die Prospekte auch unterwegs ansehen. Ist das möglich?

Ja natürlich, wir haben nämlich eine brandneue App für Ihre Mobilgeräte. Diese kann im App Store und Play Store heruntergeladen werden.

Wie bekomme ich Prospekte in meiner Nähe zu sehen?

Wenn Sie die Prospekte und Angebote aus Ihrer eigenen Umgebung auf Ihrem Mobilgerät ansehen möchten, können Sie Standortdienste nutzen. Wenn Sie die Standortdienste einstellen, wird der Ort, an dem Sie sich gerade befinden, automatisch erkannt.

Wie können Sie die Standortdienste einschalten?

Schritt 1: Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN

Schritt 2: Gehen Sie zu PRIVATSPHÄRE

Schritt 3: Gehen Sie zu Standortdiensten

Schritt 4: Schalten Sie Ihre Standortdienste ein

Sollten Sie immer noch Probleme haben, senden Sie eine E-Mail an [email protected]ebote.de und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie kann man einem Geschäft folgen?

Sie können Ihr Lieblingsgeschäft zu Favoriten hinzufügen, indem Sie das Herz anklicken. Dadurch wird das Geschäft auch zu „Meine Geschäfte" hinzugefügt.

Wie kann ich einen Prospekt mit meiner Familie und mit meinen Freunden teilen?

Der Prospekt kann zurzeit noch nicht via einen bestimmten Button geteilt werden, aber der Link kann natürlich mit Familie und Freunden geteilt werden. In der neuesten App von Prospektangebote.de kann der Prospekt schnell mit jedem geteilt werden, der den Prospekt wirklich sehen sollte. Super praktisch!

Der Prospekt von meinem Lieblingsgeschäft ist nicht online. Warum ist das so?

Dass der Prospekt Ihres Lieblingsgeschäfts nicht online ist, ist natürlich sehr schade! Am besten senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], dann werden wir dafür sorgen, dass der Prospekt so schnell wie möglich online kommt!

Ich habe eine Frage zu einem Produkt aus einem Prospekt, an wen kann ich meine Frage richten?

Die Produkte, die in den Prospekten, die wir anbieten, angegeben sind, gehören dem Anbieter des Produkts. Für Informationen zu den aktuellen Angeboten und Produkteigenschaften können Sie sich an den Inhaber der Produkte oder den Absender des Prospekts wenden. Im Prospekt wird angegeben, von wem die Aktionen und Produkte sind und wo mögliche Fragen gestellt werden können. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Geschäftsseite Informationen über das Unternehmen, zu dem der Prospekt gehört.

Wann werden mir E-Mails zugesandt?

Sie bekommen E-Mails, wenn neue Prospekte Ihrer Lieblingsgeschäfte online sind. 

Kann ich auf Prospektangebote.de Produkte bestellen?

Prospektangebote.de verkauft selbst keine Produkte, sondern bietet nur die aktuellen Angebote der Geschäfte an. Um die Produkte zu bestellen, können Sie auf das Geschäftslogo klicken oder den Link unten auf der Geschäftsseite besuchen.

Es fehlt ein Prospekt auf Ihrer Website. Wo kann ich das melden?

Prospektangebote.de möchte das umfangreichste Sortiment an Prospekten von A bis Z anbieten. Wir versuchen jederzeit, alle Prospekte aus allen Geschäften in Deutschland auf unserer Website anzubieten. Es kann mal vorkommen, dass wir ein Geschäft übersehen, aber keine Sorge! Teilen Sie uns das Geschäft über die Kontaktinformationen mit und wir werden dafür sorgen, dass der Prospekt innerhalb einer Woche auf der Website ist. 

Mein Geschäft bietet auch einen Prospekt an. Können wir den Prospekt auf Prospektangebote.de online stellen?

Ja, auf jeden Fall! Wir haben dafür mehrere Möglichkeiten, füllen Sie gerne zunächst das Formular auf der Seite aus: https://www.prospektangebote.de/contact.html

Wie ändere ich meine Kontoinformationen?

Wenn Sie eingeloggt sind, sehen Sie oben rechts Ihren Namen und fahren Sie mit der Maus darüber. Klicken Sie dann auf die Kontoeinstellungen, um Ihre Daten anzupassen.

Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Klicken Sie oben rechts auf "LOGIN". Neben dem „an mich erinnern"-Button befindet sich die „Passwort vergessen?“ Schaltfläche, klicken Sie darauf. Füllen Sie hier die E-Mail-Adresse Ihres Kontos ein. Nun erhalten Sie an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link, mit welchem Sie Ihr Passwort verändern können. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten, werfen Sie auch einen Blick in Ihren Spam-Ordner.

Wann werden die neuesten Prospekte veröffentlicht?

Wir versuchen, die neuesten Prospekte jeden Tag auf Prospektangebote.de zu veröffentlichen. Die Prospekte der kommenden Woche sind immer bereits am vorherigen Wochenende auf unserer Website zu sehen. Schauen Sie sich unsere Website also täglich an, um auf dem neuesten Stand der aktuellen Prospekte zu bleiben!

Ich möchte mich vom Newsletter abmelden. Ist das möglich?

Natürlich! Sie können sich nach dem Login über Ihre Kontoseite vom Newsletter abmelden.

Standort freigeben OS X und Safari

Informationen zu Ortungsdiensten in OS X und Safari


Ortungsdienste ermöglichen Programmen und Websites, Informationen auf Grundlage des aktuellen Standorts Ihres Computers zu sammeln und zu verwenden. Sie müssen Ihre Erlaubnis dazu erteilen, bevor eine App oder Website Ihre Standortdaten verwenden kann.


Ihr ungefährer Standort wird mithilfe der Informationen lokaler WLAN-Netzwerke bestimmt, die durch die Ortungsdienste so gesammelt werden, dass Sie persönlich dabei nicht identifizierbar sind.

Wenn Sie Programmen oder Websites von Drittanbietern erlauben, Ihre aktuellen Standortdaten zu verwenden, gelten für Sie die Bestimmungen und Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter. Sie sollten die Bestimmungen und Datenschutzrichtlinien der Programme und Websites lesen und sich darüber informieren, wie Ihre Standortdaten und andere Informationen genutzt werden. Von Apple gesammelte Informationen werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Apple verwendet, die auf folgender Website zu finden sind: http://www.apple.com/legal/privacy/.

Weitere Informationen zu Ortungsdiensten auf einem iPhone, iPad oder iPod touch finden Sie in diesem Artikel.


Ortungsdienste in OS X


Ortungsdienste aktivieren

Gehen Sie wie folgt vor, um die Ortungsdienste in OS X Mountain Lion oder neuer zu aktivieren

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie im Fenster "Systemeinstellungen" auf das Symbol "Sicherheit".
  3. Klicken Sie auf den Tab "Privatsphäre".
  4. Wenn das Schloss unten links geschlossen ist (), klicken Sie auf das Schlosssymbol, und geben Sie einen Administratornamen und das Kennwort ein, um es zu öffnen ().
  5. Wählen Sie "Ortungsdienste" aus.
  6. Aktivieren Sie das Markierungsfeld "Ortungsdienste aktivieren".

Apps, denen Sie die Erlaubnis zur Verwendung der Ortungsdienste erteilt haben, werden in den Systemeinstellungen unter "Sicherheit" im Bereich "Privatsphäre" angezeigt. Die Markierungsfelder zeigen an, ob die Ortungsdienste für eine App aktiviert sind oder nicht. Wenn Sie die Ortungsdienste für eine oder mehrere Apps nicht erlauben möchten, können Sie das Markierungsfeld neben dem Namen einer App deaktivieren. Wenn Sie die Ortungsdienste für eine App abschalten, werden Sie beim nächsten Mal, wenn die App Ihre Ortsdaten verwenden möchte, um Erlaubnis gefragt.

Ortungsdienste-Anzeige

Wenn eine App derzeit die Ortungsdienste verwendet, wird in der Menüleiste ein Pfeil () angezeigt. Klicken Sie darauf, um zu sehen, welche Apps die Ortungsdienste verwenden. Wenn eine App innerhalb der letzten 24 Stunden Ihren Standort abgefragt hat, wird rechts neben dem Namen der App in den "Systemeinstellungen" ein Pfeil () angezeigt. 

Einstellungen für Datum und Uhrzeit

Die Ortungsdienste können verwendet werden, um automatisch die Zeitzone unter "Datum & Uhrzeit" einzustellen.

Das Markierungsfeld "Zeitzone automatisch anhand des Standorts einstellen" wird auf Mac-Computern angezeigt, die WLAN-fähig sind. Wenn Ihr Mac diese Funktion nicht bietet, wählen Sie manuell die nächstgelegene Stadt aus.


Ortungsdienste in Safari 6 oder neuer

Wenn Sie in Safari eine Website mit Lokalisierungsfunktion aufrufen, werden Sie gefragt, ob Sie Ihren Standort an die Website übermitteln möchten. Websites können hilfreiche standortbasierte Informationen liefern und Ihnen z. B. das nächstgelegene Postamt oder einen nahe gelegenen Geldautomaten anzeigen. Wählen Sie auf der angezeigten Seite die Option "Meine Auswahl für einen Tag merken", wenn Sie die Erlaubnis für die nächsten 24 Stunden erteilen oder aufheben möchten.

Sie können alle Website-Autorisierungen in Safari zurücksetzen, indem Sie im Menü "Safari" die Option "Safari zurücksetzen" wählen. Wählen Sie die Option "Alle Ortswarnhinweise zurücksetzen" im Fenster "Safari zurücksetzen". (Aktivieren Sie die anderen Markierungsfelder nicht, es sei denn, Sie möchten diese Objekte ebenfalls zurücksetzen.)

Gehen Sie wie folgt vor, um die Funktion "Ortungsdienste" in Safari zu deaktivieren:

  1. Wählen Sie in Safari die Option "Safari" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf das Symbol "Datenschutz".
  3. Wählen Sie die Option "Ohne Bestätigung ablehnen".

Standort freigeben Chrome

Damit Websites Ihnen zusätzliche Informationen anzeigen können, benötigen sie Zugriff auf Ihre Standortdaten. Auf diese Weise finden Sie zum Beispiel schneller Restaurants in Ihrer Nähe.


Standort für eine Website freigeben

Sie erhalten standardmäßig von Chrome eine Benachrichtigung, wenn eine Website versucht, Ihre Standortdaten abzurufen. Wenn Sie einverstanden sind, wählen Sie Zulassen aus. Zuvor sollten Sie allerdings die Datenschutzbestimmungen der Website lesen.

Wenn Google auf Ihrem Smartphone die Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort standardmäßig für die Google-Suche verwendet.


Computer


Standardmäßige Standorteinstellungen ändern

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" auf Website-Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Standort.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Vor dem Zugriff nachfragen.


Wenn Sie nur die Einstellungen für eine bestimmte Website ändern möchten, können Sie Ausnahmen hinzufügen und bearbeiten.

Verwenden Sie Chrome oder ein Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung? Dann legt möglicherweise Ihr Netzwerkadministrator die Standorteinstellungen für Sie fest. Informationen zur Verwendung eines verwalteten Chrome-Geräts


So gibt Chrome Ihren Standort frei

Wenn Sie Chrome die Freigabe Ihres Standorts für eine Website gestatten, sendet Chrome Daten an den Google-Standortdienst, um Ihren ungefähren Standort zu ermitteln. Chrome gibt diese Information dann für die anfragende Website frei.


Link: https://support.google.com/chrome/answer/142065?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Standort freigeben Android-Gerät

Standort freigeben Android Gerät

Damit Websites Ihnen zusätzliche Informationen anzeigen können, benötigen sie Zugriff auf Ihre Standortdaten. Auf diese Weise finden Sie zum Beispiel schneller Restaurants in Ihrer Nähe.


Standort für eine Website freigeben

Sie erhalten standardmäßig von Chrome eine Benachrichtigung, wenn eine Website versucht, Ihre Standortdaten abzurufen. Wenn Sie einverstanden sind, wählen Sie Zulassen aus. Zuvor sollten Sie allerdings die Datenschutzbestimmungen der Website lesen.

Wenn Google auf Ihrem Smartphone die Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort standardmäßig für die Google-Suche verwendet.


Android-Gerät


Standardmäßige Standorteinstellungen ändern

  1. Öffnen Sie auf einem Android-Smartphone oder -Tablet die Chrome App Chrome.
  2. Tippen Sie rechts neben der Adressleiste auf das Symbol "Mehr" Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Website-Einstellungen und dann Standort.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Standort.


Wenn Sie nur die Einstellungen für eine bestimmte Website ändern möchten, tippen Sie unten auf den Namen der entsprechenden Website.


Google-Standortzugriff ändern

Wenn Google die Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort für Ihre Suchanfragen in der Adressleiste und auf Google verwendet.

So können Sie die Verwendung Ihres Standortes in Suchanfragen deaktivieren:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Chrome App Chrome.
  2. Rufen Sie eine Google-Suchseite wie google.de auf.
  3. Tippen Sie links neben der Webadresse auf das Symbol „Sperren“ Sperren.
  4. Tippen Sie auf Berechtigungen und dann Standortzugriff.
  5. Wählen Sie Für die aktuelle Suchmaschine blockieren aus.


So gibt Chrome Ihren Standort frei

Wenn Sie Chrome die Freigabe Ihres Standorts für eine Website gestatten, sendet Chrome Daten an den Google-Standortdienst, um Ihren ungefähren Standort zu ermitteln. Chrome gibt diese Information dann für die anfragende Website frei.


Standort freigeben iPhone und iPad

Standort freigeben iPhone und iPad


Damit Websites Ihnen zusätzliche Informationen anzeigen können, benötigen sie Zugriff auf Ihre Standortdaten. Auf diese Weise finden Sie zum Beispiel schneller Restaurants in Ihrer Nähe.


Standort für eine Website freigeben

Sie erhalten standardmäßig von Chrome eine Benachrichtigung, wenn eine Website versucht, Ihre Standortdaten abzurufen. Wenn Sie einverstanden sind, wählen Sie Zulassen aus. Zuvor sollten Sie allerdings die Datenschutzbestimmungen der Website lesen.

Wenn Google auf Ihrem Smartphone die Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort standardmäßig für die Google-Suche verwendet.


iPhone und iPad


Standardmäßige Standorteinstellungen ändern

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die App "Einstellungen".
  2. Suchen Sie Chrome und tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf Standort.
  4. Wählen Sie die gewünschte Standardeinstellung aus.


Google-Standortzugriff ändern

Wenn Google Ihre Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort für Ihre Suchanfragen in der Adressleiste und auf Google verwendet.

Wenn Sie die Verwendung Ihres Standortes in Suchanfragen deaktivieren möchten, heben Sie den Standortzugriff für Chrome auf:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf "Einstellungen".
  2. Suchen Sie Chrome und tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf Standort und dann Nie.


So gibt Chrome Ihren Standort frei


Wenn Sie Chrome die Freigabe Ihres Standorts für eine Website gestatten, sendet Chrome Daten an den Google-Standortdienst, um Ihren ungefähren Standort zu ermitteln. Chrome gibt diese Information dann für die anfragende Website frei.



Laden die kostenlose App mit 1850+ Geschäften herunter